Freitag, 16. November 2012

Es ist Elch-Zeit...

 Es wird langsam Zeit für Elche.

Hier ist mein Prachtexemplar von ca. 60 bis 70 cm (muß nochmal nachmessen).

Vom Gewicht her ist er auch ordentlich dabei - mit Granulat in Beinen, Händen und Po nachgeholfen.

Der Kopf ist fest gestopft damit die Nüstern und Augenhöhlen gut ausgearbeitet werden können.

Durch das Granulat in den Beinen (5 - 6 cm hoch) teilen sich die Hufe schön.

Die Ski mit  rostigen Skistöcken habe ich durch Zufall bei einem Diskounter gefunden.


Den Norwegerpullover aus Schurwolle sowie den Schal  hat mir meine Mutter gestrickt - danke Mama -.


 Die Augen sind schwarze Halbschalen, die ich einklebe.

Das kleine Haarbüschel auf der Stirn gibt ihm den letzten Schliff.

Jetzt sind wir bereit und warten auf den ersten Schnee...

Kommentare:

  1. Das ist ja wahrlich ein Prachtexemplar, ganz toll gemacht und er sieht wunderschön aus. Drücke ihn mal von mir.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dafür kommt das Kuchenbacken bei mir zu kurz. Sie schmecken zwar meistens, aber das Aussehen läßt zu wünschen übrig.
      Liebe Grüße
      Anne

      Löschen
  2. OMG!!! What a wonderful moose!!
    Have a nice weekend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den netten Kommentar. Ich bin ein großer Fan Deines Blogs.
      Liebe Grüße
      Anne

      Löschen
  3. Hallo Anne,

    ich habe deinen Blog über Annerose gefunden und finde deinen Elch im Norwegerpullover einfach ganz zauberhaft,
    ein ganz toller Bursche! ;-)

    Lieben Gruß
    Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabriele, habe mir auch mal Deinen wunderschönen Blog angeschaut nd mir die Zeit genommen die bilder und Texte auf mich wirken zu lassen.
      Liebe Grüße
      Anne

      Löschen